Von Arzt bis Zofe: Rollenspiele im BDSM

12.09.2020 09:00 - 11:00 | Workshop-Raum 1

In diesem Workshop lernst Du Möglichkeiten kennen, wie Du ohne viel Material in eine andere Rolle schlüpfen kannst und wie Du verschiedene Techniken in Dein Rollenspiel integrieren kannst, damit es sich glaubhaft anfühlt.

Im Rollenspiel ist der Fantasie keine Grenze gesetzt und du kannst all die Situationen erleben, welche im echten Leben vielleicht nicht möglich sind. Für die Dauer des Rollenspiels kannst Du ein anderer Mensch sein und somit verschiedenste Fantasien von Dir zeigen und ausleben.
Teste die Rollen und Figuren aus, die Dein Kopfkino antreiben und finde heraus, was passiert, wenn diese in einem Rollenspiel-Szenario zusammentreffen.
In diesem Workshop wirst Du aktiv folgenden Fragen (und mehr!) nachgehen und sie als Inspiration für mögliche Rollenspiele und Szenarien im BDSM Kontext nutzen:
- Welche Rolle kann ich einnehmen, um bei mir selber oder meinen Spielpartner*innen bestimmte Gefühle und Empfindungen auszulösen?
- Wie komme ich in eine Rolle hinein, um sie für mich selber und andere überzeugend darzustellen?
- Wie finde ich nach einer Szene wieder aus der Rolle hinaus und zu mir selber?
- Wie kann ich ein Rollenspiel-Szenario entwicklen und gestalten?
- Wie integriere ich Rollenspiel in meine liebsten BDSM-Spielarten?
- Was muss ich beachten damit im Spiel die Sicherheit gewährleistet ist?
- Was braucht es, damit sich eine Szene glaubhaft anfühlt?

Präsentiert von:

The_juicy_lucy

Unterwegs auf den Brettern, die die Welt bedeuten und den düsteren Ecken meiner eigenen Fantasie.