Das gemeinsame Spiel mit Single Tails

18.09.2021 16:30 - 19:30 | Workshop-Raum 1

In diesem Workshop möchten wir euch das Spiel mit längeren Peitschen/Single Tails als lustvolles, verbundenes und ekstatisches Erlebnis vorstellen und in diesem praxisnahen Workshop direkt erfahrbar machen.

Das gemeinsame Spiel mit der Peitsche kann uns als Werkzeug dienen, um
miteinander in tiefe Verbindung zu kommen. Wir können dadurch erweiterte
Bewusstseinszustände wie Trance und Flow – Momente erleben. Es kann zu
einer kathartischen Erfahrung werden, bei der Emotionen oder Blockaden
freigesetzt werden, die wir in uns angestaut haben und dadurch sehr
befreiend sein. Oder wir geniessen es, die Peitsche durch die Luft
fliegen zu lassen, die Geräusche wahrzunehmen, die Reaktionen zu sehen,
wenn wir diesen Tanz gemeinsam tanzen.

Einige der Wege und Werkzeuge um in dieses energiegeladene Spiel
einzutauchen, um konzentrierten Flow oder genussvolle Hingabe in den
Moment zu erleben, könnt ihr heute kennenlernen und direkt praktisch
ausprobieren.
Auch wenn uns dabei die Techniken und deren sichere Ausführung
begleiten, ist es uns ein besonderes Anliegen auch die Empfangenden zu
unterstützen:
Wir zeigen dir auf dieser Seite wie du die Energie eines Schlages gut
aufnehmen und damit umgehen kannst.
Ein wichtiger Teil dabei ist dein Körperfeedback. Wir geben hierzu Ideen
und Anleitungen, so dass auch dein Gegenüber weiß, wo du dich gerade
befindest und wie ihr gemeinsam weiter gehen könnt.
Konzentration, Fokus und Achtsamkeit bringen die ausführende Person in
Flow-Zustände und Bewusstes Aufnehmen, Atmen, Bewegung und Sound führen
das Gegenüber in Trance. Gemeinsam wird daraus ein sehr verbundenes,
intimes und energetisches Spiel.

Für wen?

Wir wünschen uns neugierige und offene Teilnehmer*innen die Lust haben,
sich mit diesen Themen spielerisch auszuprobieren und die über
Grundkenntnisse beim Schlagen verfügen. (Bei Unsicherheit hierzu
kontaktier uns gerne).
Uns ist es ein großes Anliegen, Bottoms als eigenständig Teilnehmende
und nicht “nur” als Übungsobjekte zu begrüßen. Wir sind der Meinung,
dass nur informierte Menschen wirklich ihre Einwilligung in BDSM –
Spiele geben und erkennen können, ob ihr Gegenüber auf der Topseite
weiß, was sie/er tut.

Präsentiert von:

Kinky Explorer

Wir sind ein auf beiden Seiten spielendes langjähriges BDSM - Paar mit einer großen Leidenschaft für intensive Empfindungen. Gemeinsam verfügen sie über ein breites Spektrum an Erfahrung und greifen auf umfangreiches Fachwissen zurück.
Als Kink-Facilitator geben wir seit mehreren Jahren verschiedenste Seminare und Beratungen im Bereich BDSM und Conscious Kink.